Videos und Podcasts zu den unterschiedlichsten Lebensthemen: 

BEITRÄGE CHRONOLOGISCH:

Biografiearbeit 2, Kassel, 03.12.2021

Biografiearbeit 1, Kassel, 02.12.2021

Vortrag in Eindhoven, auf Englisch, eingestellt 20.10.2021

Realität von Gedanken erleben - Brücke in die Ewigkeit, BIL-Akademie, 17.10.2021

Leben mit den Verstorbenen, Rudolf Steiner Haus Stuttgart, 06.10.2021

Zuversichtlich in die Zukunft | Führung mit Autonomie und Verantwortung, BIL-Akademie, 07.07.2021

Corona-Kinder, Der Film, eingstellt 04.07.2021 

Die Kunst der Verwandlung chronisch gewordener Prozesse, Rudolf Steiner Haus Stuttgart 21.06.2021

Abschlussveranstaltung der Esslinger Gesundheitspflege-initiativ-Gesellschaft, 03.06.2021

Bei dem folgenden online-Vortrag (aufgrund zweimaliger Verschiebung eines in Heidenheim geplanten Vortrags) wurde leider der Anfang nicht mitgeschnitten, weswegen er mitten in einem Zitat bzw. in einer Krankengeschichte des neuen Testamentes beginnt und zwar der bekannten Krankengeschichte mit der Überschrift "Der Hauptmann von Kapernaum", über den Matthäus, Markus und Lukas berichten. Frau Glöckler referiert hier verschiedene Sinnebenen des Krankseins anhand von drei ganz verschiedenen Formen von Heilung. Wenn Jesus „dem Blinden von Jericho“ begegnet haben wir es hier mit einer Krankengeschichte zu tun, bei der die persönliche Betroffenheit des Kranken im Mittelpunkt steht. Beim „Hauptmann von Kapernaum“ hingegen sieht Jesus weder den Kranken noch den Hauptmann selbst, der für den Kranken bittet, persönlich. Vielmehr begegnet er nur Menschen im Umkreis dieser beiden. An dieser Stelle setzt der Vortragsmitschnitt ein, den Sie hier vor sich haben. Bevor diese Krankengeschichten charakterisiert wurden, hat Frau Glöckler das Pandemiegeschehen als aktuelles Zeitgeschehen dargestellt, verbunden mit der Frage, ob man hier auch – so wie dies manchmal bei Krankheiten geschieht – die Sinnfrage stellen kann:

Die Corona-Pandemie als Zeitschicksal, online-Vortrag Heidenheim, 12.05.2021

Fragen und Antworten zu Die Corona-Pandemie als Zeitschicksal, Interview online-Vortrag Heidenheimgeführt von Bernhard Masur , 12.05.2021

Kindesentwicklung in Zeiten der Corona-Pandemie, Gespräch mit einem werdenden Vater, 04.2021

Vortrag in Rosenheim, „Gesunde Sinne, Sinn fürs Leben“, Hörfassung

Das aktuelle Zeitgeschehen aus medizinischer und anthroposophischer Sicht, Live-Aufzeichnung, 18.11.2020

Das Herz als Quelle der Gesundheit und Ort des Gewissens, 16.10.2020

Antroposofisk medicin som kulturimpuls (KULTURHUSET I YTTERJÄRNA)

Livestream How we will – about ELIANT, 02.09.2020, englisch

The art of healing in education and medicine, Athena open house, 25.08.2020

The ”coronation” of the online World? Conversation part 2, 08.06.2020 (ELIANT)

Corona-Virus und Gesundheitskräfte - Teil 2, (Untertitel Deutsch), 06.06.2020 (Campus A)

The ”coronation” of the online World? Conversation part 1, 04.06.2020 (ELIANT)

An attempt toward healing, Interview englisch, 03.06.2020

Corona - eine Krise und ihre Bewältigung Teil 2, 11.05.2020: (Akanthos-Akademie)

Livestream GAED, update-covid-19, 25.04.2020

Corona-Virus und Gesundheitskräfte – Teil 1, 07.04.2020 (Campus A)

ÄLTERE BEITRÄGE:

Das Allgemeinmenschliche in der Religion und das Problem mit der Freiheit, Wien, 28.11.2019

Egészséges gyermekkor a digitális világban, 10.2019

Was ist der Anthroposophische Sozialimpuls, Wien Mai 2018, 01.06.2018

Hawaii International Kolisko Conference, 03.2018

ELIANT conference 2017 in Brüssel, Towards a healthy digital system, 16.01.2018

How to make the EU more democratic? Interview by Democracy International (DemocracyNetwork), 02.2017

Opening speech Freedom of Choice, alliance ELIANT, 01.2017

Gespräch mit der Kreditinitiative – Projektvorstellung und Vortrag, Teil 1 von 2, Achberg, 09.2016

Gespräch mit der Kreditinitiative – Seminar Teil 2 von 2, Achberg, 09.2016

Das Herz als zentrales Organ, Dornach, 10.2014

Interview for the film 'The Challenge of Rudolf Steiner‘, 02.2013

(This material was filmed in the making of Jonathan Stedall's film 'The Challenge of Rudolf Steiner‘.“)

Kindersprechstunde, Verlag Freies Geistesleben und Urachhaus, 01.2013

Autonomie in Heilpädagogik und Sozialtherapie, Wurzerhof 2010

Mysterium des Christus-Namens, CG-Tagung 2010

The Mystery of Christ (English) CG-Tagung, 2010

Kurzvideos - Ausschnitte aus längeren Beiträgen:

Drei Arten zu lernen, Kassel, 03.12.2021

Esoterischer Krankheitsbegriff, Kassel, 03.12.2021

Krankheit als physische Imagination von geistigem Leben, Kassel, 03.12.2021

Spiritueller Aspekt von Krankheit und Heilung, Kassel, 03.12.2021

Raphaelischer Gralsimpuls, Kassel, 03.12.2021

Transhumanismus versus Entwicklungsbedürftigkeit, Kassel, 03.12.2021

Ich und Ich-Organisation, Kassel, 02.12.2021

Wärme als Brücke zwischen Materie und Geist, Kassel, 02.12.2021

Was unseren Gedanken Macht verleiht, Kassel, 02.12.2021

Vollmacht und Ohnmacht des Christus, Kassel, 02.12.2021

Kernaufgabe der Anthroposophie, Kassel, 02.12.2021

Verstorbenen Wärme spenden, Dornach 2014

Wenn die Tochter erwachsen wird, 2010

Pubertät gut begleiten, 2010

Ansätze zur Konfliktbewältigung, 2010

Wann Macht zu Aggression und Gewalt führt, 2010

Freiheit durch Ohnmacht, 2010