Die hier veröffentlichten Lebensthemen sind Auszüge aus Vortragsmitschriften sowie -aufnahmen, aus Büchern und Videos bzw. Podcasts, die aus Beiträgen von Dr. med. Michaela Glöckler erstellt wurden. Sie können Anregungen für den Alltag geben, erheben jedoch keinerlei Anspruch auf Vollständigkeit. Manche Texte geben vielleicht Antworten auf Lebensfragen, die auch Sie sich stellen.

Die Videos und Podcasts finden Sie unter dem entsprechenden Menüpunkt links oben, aber auch in der linken Spalte auf den Seiten der Lebensthemen, zu denen sie passen. Wir sind damit einer vielfachen Anfrage von Nutzern der Webseite nachgekommen, die sich vermehrt Beiträge zum Nachhören gewünscht haben.

Zur besseren Lesbarkeit wird in einer Vielzahl an Texten auf die gleichzeitige Verwendung männlicher und weiblicher Sprachformen verzichtet. Es wird das generische Maskulinum, manchmal auch die weibliche Form verwendet, wobei meist, je nach Kontext, beide Geschlechter gleichermaßen gemeint sind.

Über mich:

2007 begann ich Vorträge von Michaela Glöckler zu redigieren. Das war wie Heimkommen in zutiefst nährende und inspirierende Gedankenwelten.

Ich ließ seither zahlreiche Freunde und Kollegen an der einen oder anderen Vortragspassage teilhaben und merkte an ihrem Feed-back, dass diese Gedanken nicht nur mich ansprechen. Daraus wurde die Idee geboren eine Webseite zu erstellen, die einem breiteren Publikum diese lebensnahen Ausführungen über die unterschiedlichsten Themen zugänglich macht.

Wenn Sie Anregungen, konstruktive Kritik, aber auch Wünsche in Bezug auf weitere Themen haben, wenden Sie sich bitte an mich.

Katharina Offenborn

 

AKTUELLES:

Herzliche Einladung zu unserer nächsten Eltern-Lehrer-Zoom-Konferenz am Dienstag, den 7. Dezember um 20 Uhr:

Zugangslink: https://us02web.zoom.us/j/83414211354?pwd=K3RRZTRic2dBejg4b3RMZGhGTEI1QT09

Bei unseren letzten Konferenzen haben wir über innere Kraftquellen und Entwicklungsmotive gesprochen, die helfen können, inneres Gleichgewicht und eine klare Haltung im pandemischen Auf und Ab zu stärken und zu bewahren.

Zur Vertiefung dieses Themas wird Christoph Hueck bei der nächsten Konferenz  über Nahtodeserfahrungen sprechen. Denn viele Menschen, die solches erlebt haben, zeigen gerade diese beiden Eigenschaften: Sie sind tief innerlich ruhig und angstfrei und stehen positiv bejahend und motiviert im Leben. Die Schilderungen von solchen Erfahrungen, die heute in Fülle vorliegen, geben einen Eindruck davon, dass der Tod kein Ende bedeutet, sondern dass wir geistig weiterleben, nachdem der Leib abgelegt ist. Man kann von solchen Schilderungen viel lernen. Michaela Glöckler wird das Thema dann noch aus anthroposophischer Perspektive ergänzen.

 

 

Michaela Glöckler auf: 

Facebook

Instagram

Wikipedia

 

Engagement für eliant.eu

 

Memorandum 2021 - Für ein Umdenken in der Corona-Politik

Wir freuen uns, wenn Sie das Memorandum mit Ihren Seiten verlinken und so verbreiten helfen. Herzlichen Dank!

 

Zum Gedenken an Georg Glöckler:

Vom Wesen der Zahlen: Webseite in memoriam Georg Glöckler

„Infinitas Gracias“, Februar 2019, Beitrag Georg Glöckler auf youtube